Neu aus Inky Garden

Hiermit habe ich direkt mal das Buch Inky Garden getestet und stehe diesem leider skeptisch gegenüber. Die Motive im Buch sind wirklich wunderschön (weswegen ich dieses Buch ja auch gekauft habe), aber erstens sind diese teilweise abgehackt, unsauber (als wären sie aus dem Netz gedruckt) und die Qualität vom Papier ist schier mangelhaft. Leider hatte ich beim Malen wenig Spaß. Allerdings hat dieses Buch einen stolzen Preis von beinahe 10 €, weswegen ich ab und zu trotzdem darin malen werde.

Pluspunkt: Obwohl das Papier so mies ist, ging nichts durch. Ich habe hier hauptsächlich mit Buntstifte gemalt, aber auch kurz mit Fineliner getestet. Auf der Rückseite ist davon nichts zu sehen! Der Hintergrund ist übrigens mit Pastellkreide gemalt.

16.03.2016-inky-name

Was Neues

Das Mädel hat keinen Namen, aber die Mietzekatze erinnert mich ein bisschan Grimalkin von Plötzlich Fee. Zumindest stelle ich ihn mir so vor. 🙂

Allerdings werde ich so allmählich etwas unzufriedener mit den Koh-I-Noor Stiften. Zumindest ist das immer so, wenn ich auch die Faber Stifte im Bild verwende. schulterzuck … Bin halt ein anspruchsvoller Mensch. 🙂

Dieses ist aus dem Ausmalbuch – Mystical – A Fantasy Coloring Book: Mystical Creatures For you to Color!

14.03.2016-grimalkin-ph

Mandala – aus *Mein phantastischer Ozean*

An diesem habe ich tatsächlich zwei Tage gesessen. Ist einfach mal was anderes und ich weiß ehrlich gesagt noch nicht, ob Mandalas zu meinen Lieblingsbildern werden könnten. Sie sind auf jeden Fall schön, aber nicht 100 %ig mein Geschmack. Warten wir mal ab, hab ja noch einige vor mir und ausmalen werde ich sie auf jeden Fall.

Aus dem Ausmalbuch – Mein phantastischer Ozean

12.03.2016-ocean-mandala

Neue Eule

Ich habe eine neue Eule fertig und muss sagen, auch, wenn dieses Bild wirklich anstrengend war, bin ich definitiv zufriedener, als wie mit der ersten (siehe Galerie)

Aus dem Ausmalbuch: Malen und entspannen – Eulen

neue Eule

Über Feedback & Kommentare freue ich mich sehr!

Hallo ihr!

Hallo und Herzlich Willkommen auf meinem neuen Blog. Na ja, irgendwie muss ich ja anfangen.

Ich möchte nun auch gar nicht viel schreiben (und weiß auch gar nicht, was ich schreiben soll 🙂 ). Jedenfalls ist dies erst mal ein Versuch, wie sich das alles so entwickelt und dann mal sehen.

Hier möchte ich euch meine gemalten Bilder präsentieren und warum dafür ein eigener Blog da sein soll, könnt ihr gerne bei *das ich* nachlesen. Wenn ihr Interesse habt, wenn nicht, dann halt nicht. Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Stöbern. Ha, ha … hier gibts ja auch schon so massig viel. Gebt mir Zeit, das kommt noch. 😉

Yvi's Malerei 2017 angepasst von Yvi | Grafik Lounge

%d Bloggern gefällt das: