Pisces – Astro Inklings

Huch, mir ist gerade aufgefallen, dass ich mein letztes Bild noch gar nicht hochgeladen habe. Und dabei habe ich schon das nächste fertig. Tja, so kann das manchmal gehen, aber momentan bin ich auch etwas durcheinander und leicht vergesslich. 🙂

Auf meinem YouTube Kanal wurde ich gefragt, ob ich mal wieder in Astro Inklinks von Tanya Bond malen könnte. Aber natürlich! Wünsche und Vorschläge sind immer gerne gesehen und ich versuche sie schnellstmöglichst umzusetzen.

Diesmal habe ich mich für das Motiv der Fische entschieden und bringe auch direkt das Video dazu mit.

Ich hoffe, dass es euch gefällt und freue mich wie immer über eure Kommentare.

Auf meiner Facebook Seite habe ich vor einigen Tagen nochmals all meine Malbücher gepostet. Übrigens sind diese auch hier in Menü unter Malbücher aufgelistet. Wenn ihr spezielle Wünsche habt, schreibt mir dort ein Kommentar oder kontaktiert mich direkt auf Facebook.

Pegasus aus Mythomorphia

Jetzt darf ich auch dieses Bild offiziell zeigen. Dieses Motiv wurde wieder in einem Color Along aus einer Facebook Gruppe gemalt. Eigentlich wurde nur die rechte Seite „ausgewählt“, aber da es ja quasi eine Doppelseite ist, wollte ich direkt beide colorieren.

Ich muss zugeben, dass mich die Wolken schon ein bisschen in den Wahnsinn getrieben haben. Manchmal hatte ich den Eindruck, als würden sie gar kein Ende nehmen. 🙂

Das Motiv ist aus dem Buch Mythomorphia und gemalt habe ich mit Prismacolor und Posca für die Sterne.

Romantic Country

Mein erstes Bild aus dem Malbuch Romantic Country von Eriy.

Ich muss gestehen, dass ich hin und hergerissen bin. Also ehrlich gesagt mich das Papier oft bald am Rande des Wahnsinns getrieben und wirklich viele Nerven gekostet. Fazit: Ich bin enttäuscht. Angefangen habe ich das Bild mit den Polychromos, aber schnell gemerkt – geht gar nicht. Obwohl die Stifte so wunderbar decken und man auch damit erstklassige Farbverläufe zaubern kann, war das Ergebnis echt nicht schön. Ich war kurz davor, das Bild abzubrechen, aber so schnell gebe ich nicht auf.

Immerhin hat das Buch echt tolle Motive und ich musste mir etwas einfallen lassen. Und Versuch macht schließlich klug. Also griff ich zu den Prismacolor und übermalte den Hintergrund und na ja … es war anstrengend, aber es ging. Leider hat das Papier irgendwann keine Farbe mehr aufgenommen und deswegen waren die Übergänge zum Schluss relativ unsauber. Aber beim nächsten Bild weiß ich Bescheid, sofort zu den Prismacolor Stiften greifen!

Hierzu wird es leider kein Video geben.

Secret Garden – romantisch und magisch

Ich wollte eine Mischung aus Romantik und Magie. Mit den Prismacolor Premier Stiften funktioniert es wunderbar, einen richtig schönen und sauberen Hintergrund zu erschaffen. Diesmal bin ich sehr zufrieden und ein bisschen stolz auf mich selbst. Ich glaube, das darf man auch mal sein. 😉 Immerhin bin ich ja sonst immer so furchtbar kritisch und unzufrieden mit mir selbst. Aber ich habe mal gehört, dass das irgendwie normal sein soll.

Gemalt habe ich in Secret Garden von Johanna Basford mit Prismacolor Premier. Die Sterne habe ich zum Schluss mit weißen Gelstifen gemalt.

Den ersten Teil vom Video findet ihr hier. Die anderen beiden Teile sind im Video verlinkt, bzw. der letzte folgt im Laufe des Tages. 😉

Wimsical Fairie – Molly Harrison

Mir war aufgefallen, dass ich schon ganz lange nichts mehr aus den Malbüchern von Molly Harrison gemalt habe. Tja, bei der Auswahl geht auch schon mal was unter und dabei sind ihre Motive so wunderschön.

Außerdem hatte ich mal wieder Lust auf ein etwas kleineres Bild und da hat sich das gut kombiniert.

Gemalt habe ich in Whimsical World Coloringbook von Molly Harrison mit Prismacolor. Die Flügel habe ich mit einem weißen Gelstift nachgemalt. Im Video seht ihr das besser. 🙂

Und hier ist das Video 🙂

Enchanted Forest – der Ententeich

Kaum zu glauben, aber ich habe schon wieder ein Bild fertig.

Der Ententeich ist aus dem Zauberwald von Johanna Basford und gemalt habe ich mit Faber-Castell Polychromos.

Ich hatte ehrlich gesagt Schwierigkeiten mich zu entscheiden, was die Gestaltung anging. Manchmal glaube ich, dass ich mir diverse Bücher noch ein zweites Mal kaufen muss. Denn irgendwie hätte ich den Himmel und das drumherum auch gerne in lila – rot gemalt. Aber egal. Ich hoffe, dass es euch so gefällt. 🙂

Daydreams – Ocean Girl

Diesmal habe ich wieder ein Bild, an dem ich etwas länger saß. Aber es hat mir sehr viel Spaß gemacht, die Lady auszumalen.

Hier habe ich das Ocean Girl aus Daydreams von Hanna Karlzon. Gemalt habe ich wieder mit Prismacolor. Den Hintergrund habe ich mit roter und gelber Pastellkreide erstellt.

Und hier habe ich direkt das Video für euch 🙂

Ich hoffe, dass euch mein Bild gefällt und freue mich auch über euer Feedback. ♥

Once Upon A Midnight Dreary

Vor wenigen Tagen habe ich wieder ein Bild aus eins meiner Lieblingsmalbücher fertig gemalt. Hier habe ich Once Upon A Midnight Dreary aus dem Malbuch A Fantasy Art Adventure von Jasmine Becket-Griffith für euch.

Ich liebe dieses Buch. Das Papier ist schön dick, es blutet nichts durch und die Struktur ist einfach super angenehm. Bis jetzt ist das mein drittes Bild aus diesem Buch. Gemalt habe ich das wieder mit den Prismacolor Premier Pencils.

Hier seht ihr mein Bild Schritt für Schritt in der Fertigstellung.

Und hier ist auch direkt das Video. Ich hoffe, dass es euch gefällt und freue mich über eure Kommentare. 😉

The Secret Garden

11 Tage habe ich hierfür gebraucht, aber es hat unheimlich viel Spaß gemacht. Allerdings kann ich jetzt erst mal keine Blätter mehr sehen. 😀

Aus dem Buch Secret Garden von Johanna Basford

19.07.2016 - secret garden

Hier habe ich auch direkt die Videos für euch. Die Arbeit ist in 3 Teile aufgeteilt.

Hidden Treasures

Hier ist bereits mein nächstes Bild inklusive Video.

Ich habe das Bild „Hidden Treasures“ aus Hannah Lynns Ausmalbuch „Mermaids, Fairies & other Girls of Whimsy“ ausgemalt.

08.07.2016 - hidden treasures

Und das Video 🙂

Yvi's Malerei 2017 angepasst von Yvi | Grafik Lounge

%d Bloggern gefällt das: