Magical Jungle – Titelbild

Ich wollte jetzt endlich mal die Neocolor 2 ausprobieren und habe mir dafür ein kleineres Bild ausgesucht. Herhalten musste dafür das Titelbild aus Magical Jungle.

Gemalt wurde mit Polychromos und der Hintergrund mit den Neocolor 2.

So bin ich ganz zufrieden, aber ich brauche auf jeden Fall noch mehr Gefühl für diese Stifte. Ich bin mal gespannt, wann und wie ich das dann hinbekomme. 🙂

Neues aus dem Zauberwald

Und ich wollte bei diesem Bild unbedingt die neue Kamera testen, aber leider hatte ich anfangs noch totale Schwierigkeiten, alles richtig einzustellen. Deswegen gibt es hierzu leider kein Video, denn das wäre qualitativ wirklich mies.

Aber trotzdem bin ich fertig und auch sehr zufrieden. Der Hintergrund ist selbst gemalt.

Aus dem Zauberwald von Johanna Basford. Gemalt habe ich mit Polychromos, den Himmel mit Prismacolor.

Coloring a Magical Jungle

Ich glaube es ja noch gar nicht richtig, aber ich habe mein Langzeit WIP endlich fertig bekommen! 😀

Ganze 17 Tage saß ich dran, aber ich muss sagen, dass ich unheimlich viel Spaß dabei hatte.

Auf meiner Facebook Seite habe ich mehrere Bilder meines Fortschrittes gepostet, diesmal werde ich aber nicht alle hier veröffentlichen, denn sonst wird es wirklich zu viel. Hier sind ein paar davon.

Das Bild ist aus Magical Jungle von Johanna Basford. Gemalt habe ich mit Faber-Castell Polychromos.

Videos gibt es dazu 3 Teile. An den dritten Teil sitze ich aktuell noch dran, mein PC macht momentan ein paar Probleme, aber er sollte in den nächsten Tagen online sein. Die einzelnen Teile sind auf YouTube miteinander verlinkt.

Ich hoffe, dass euch mein Dschungel gefällt. ♥

Enchanted Forest – der Ententeich

Kaum zu glauben, aber ich habe schon wieder ein Bild fertig.

Der Ententeich ist aus dem Zauberwald von Johanna Basford und gemalt habe ich mit Faber-Castell Polychromos.

Ich hatte ehrlich gesagt Schwierigkeiten mich zu entscheiden, was die Gestaltung anging. Manchmal glaube ich, dass ich mir diverse Bücher noch ein zweites Mal kaufen muss. Denn irgendwie hätte ich den Himmel und das drumherum auch gerne in lila – rot gemalt. Aber egal. Ich hoffe, dass es euch so gefällt. 🙂

Christmas Shopping Girl

Obwohl ich ja eigentlich kein extra Bild zu Weihnachten malen wollte, mir dann aber doch zwei Malbücher gekauft habe, präsentiere ich euch heute mein erstes Bild. Ich hoffe, dass ich das zweite noch vor Heilig Abend schaffe, die Zeit ist ja mal wieder knapp. Aber zum Glück ist das andere Buch nicht so groß. 🙂

Heute habe ich für euch eins von einer meiner Lieblingskünstlern und zwar von Hannah Lynn aus dem Malbuch A Whimsy Girls Christmas Coloring Book: Festive Girls, Fairies, & More.

Gemalt habe ich dieses mit Faber-Castell Polychromos.

Und hier habe ich direkt das dazugehörige Video für euch.

Übrigens plane ich im neuen Jahr direkt ein paar Anleitungen auf meinem Blog zu machen. 😉

Der Kompass aus dem Zauberwald

Hey

In letzter Zeit habe ich meinen Blog ordentlich vernachlässigt. Das tut mir so leid, aber privat ist momentan einiges los.

Auf jeden Fall soll das wieder anders werden und hier präsentiere ich euch direkt mein letztes Bild inklusive Video.

Ich hoffe, dass es euch gefällt, freue mich über Likes & Kommentare und gerne auch direkt auf YouTube.

 

Und hier seht ihr direkt mein Video.

Die Farbnummern werden direkt im Video gezeigt. Gemalt wurde mit meinen Faber-Castell Polychromos.

Hidden Treasures

Hier ist bereits mein nächstes Bild inklusive Video.

Ich habe das Bild „Hidden Treasures“ aus Hannah Lynns Ausmalbuch „Mermaids, Fairies & other Girls of Whimsy“ ausgemalt.

08.07.2016 - hidden treasures

Und das Video 🙂

Enchanted Forest – Owl

Ewig habe ich gebraucht, um mich für die Farbgestaltung zu entscheiden. Rot. Lila. Blau. Schwarz. Aber nun bin ich fertig und siehe da. Dieses Motiv hat mir unheimlich viel Spaß gemacht und am liebsten würde ich es tatsächlich direkt noch mal malen. 🙂

24.06.2016 - forest - owlMein Zauberwald

Lost Ocean – Black Mandala

Nach vier Tage Arbeit ist es endlich fertig, obwohl ich ja finde, dass Arbeit nicht der richtige Begriff ist, sonst klingt es so falsch. Trotz allem war es schon anstrengend und wirklich Fummelarbeit. 😀

20.06.2016 -ocean - mandala

Den Hintergrund habe ich mit Pitt Artist Pen erstellt, was mich nun nicht unbedingt zufrieden stellt, da man die „Übergänge“ zu sehr sieht. Aber nun ja, es ist schwarz und das sollte es auch sein.

Mein phantastischer Ozean

Yvi's Malerei 2016 angepasst von Yvi | Grafik Lounge

%d Bloggern gefällt das: