Neues aus Magical Jungle

Ich hatte eine ganz genaue Farbvorstellung. Irgendwie eine Inspiration. Da war das Motiv nicht ganz egal, also blätterte ich durch sämtliche Bücher und fand ein Motiv in Magical Jungle von Johanna Basford.

Ich wollte etwas schlichtes. Ein rosa Hintergrund. Mit grün. Und mit lila. Mehr nicht. Und das kam dabei raus.

Ich hoffe, es gefällt euch. Gemalt ist es natürlich mit Prismacolor.

Magical Jungle – Johanna Basford

Meine ersten Bilder aus 2019

Und damit es nicht zu viel auf einmal wird, folgt direkt ein weiterer Beitrag mit Bildern, die ich in 2019 gemalt habe. Viel Text brauche ich nicht, den gab es ja gerade im Vorbeitrag. 🙂

Mythomorphia – Kerby Rosanes

Ein wahrer Akt, das kann ich euch sagen. 😀 Ich habe einge gefühlte Ewigkeit an diesem Bild gesessen. Angefangen irgendwann Ende Dezember und fertig geworden ist es erst am 20.01.2019. Aber ich bin richtig zufrieden und es gefällt selbst mir sehr gut. Normalerweise bin ich ja immer mega skeptisch und unsicher. Ich habe das Bild übrigens komplett mit Prismacolor gemalt, was auch sonst. Ich liebe diese Stifte einfach. 🙂 Außerdem bin ich hier komplett planlos dran … natürlich hatte ich eine ungefähre Vorstellung, aber ich habe einfach nach den Stiften gegriffen und es passte einfach. Ich hoffe, dass es euch gefällt.

Enchanted Forest – Johanna Basford

Mein Fuchs aus dem Zauberwald. Hier muss ich zugeben, dass ich schon einen Plan hatte, allerdings ging der nicht ganz so auf. Aber dennoch bin ich zufrieden. Den Hintergrund mag ich sehr, den habe ich mit Neocolor 2 gemalt. Den Fuchs selbst mit Prismacolor. Fertig wurde dieses Bild übrigens am 23.01.2019 – ich habe also gar nicht so lange daran gesessen und komme wieder öfters zum Malen. Das freut mich sehr.

Die letzten Bilder aus 2018

Als erstes – es tut mir sehr leid, dass ich diesen (so wie auch meinen anderen Blog) so sehr vernachlässigt habe. Bei mir war privat einfach sehr viel los und mir ist einiges über den Kopf gewachsen. Natürlich habe ich trotzdem gemalt, aber oft mehr im Hintergrund für mich. Ich habe die Bilder auf meinen social media Kanälen wie gehabt veröffentlicht, aber der Blog blieb halt außen vor.
Das soll sich nun wieder ändern. Allerdings bin ich bald auch dann wieder erst einmal weg, da ich für ein paar Wochen ins Krankenhaus muss. Aber das wird dann gesondert mit einer Pause angekündigt.

Allerdings gibt es auch gute Neuigkeiten. Ich habe mich entschlossen, wieder Videos zu erstellen. Ich habe bereits ein neues Programm im Auge und es diesmal wirklich richtig getestet. Nicht, dass ich wieder ein überteuertes Programm kaufe, das dann nicht richtig funktioniert. Das war sehr ärgerlich. Dann fehlt eigentlich nur noch ein vernünftiges Stativ und es kann bald wieder los gehen. Ich freue mich schon darauf.

Jetzt gibt es aber erst mal meine letzten Bilder aus 2018 und ich hoffe, dass sie euch gefallen. 🙂

Summer Nights – Hanna Karlzon

Dieses Bild ist Oktober 2018 fertig geworden und aus Summer Nights von Hanna Karzon. Gemalt ist es komplett mit Prismacolor. Ich hatte wirklich Spaß an dem Motiv, vor allem an den Haaren und sogar auch an dem Hintergrund.


Magical Jungle – Johanna Basford

Mein Bild zur Weihnachtszeit war so gar nicht weihnachtlich. Denn dieses ist erst am 24.12.2018 fertig geworden. Man sieht … ich hatte oft lange Pausen. Jedenfalls ist dieses aus Magical Jungle von Johanna Basford. Gemalt habe ich es mit Faber Castell Polychromos. Eigentlich ist der Hintergrund schön leuchtend und kräftig, aber das Licht ist hier eher unvorteilhaft gewesen. Mir gefällt es, aber ich merke, dass ich immer weniger mit den Polychromos zurecht komme. Schade eigentlich.

Ivy and the Inky Butterfly – Johanna Basford

Dieses Bild ist aus Ivy and the Inky Butterfly von Johanna Basford. Gemalt mit Prismacolor. Übrigens ist dieses aus einem Wanderbuch, wo ich in der Facebook Gruppe Coloring Cosmos mitmache.

Feuerdrache aus Mythomorphia

Ich habe endlich meinen zweiten Drachen aus Mythomorphia fertig. Teilweise hatte ich mir Sorgen gemacht, dass es vielleicht zu viel rot sein könnte, aber jetzt bin ich doch zufrieden. Mir gefällt er. 🙂

Gemalt habe ich mit Prismacolor. Für den Hintergrund habe ich allerdings wieder die Neocolor 2 gewählt. Ich mag diese Stifte immer mehr und für große Flächen sind sie nahezu perfekt. Abgesehen davon werden die Prismas damit etwas mehr geschont. 😀

Und hier noch einmal als Doppelseite mit dem ersten Drachen.

Pisces – Astro Inklings

Huch, mir ist gerade aufgefallen, dass ich mein letztes Bild noch gar nicht hochgeladen habe. Und dabei habe ich schon das nächste fertig. Tja, so kann das manchmal gehen, aber momentan bin ich auch etwas durcheinander und leicht vergesslich. 🙂

Auf meinem YouTube Kanal wurde ich gefragt, ob ich mal wieder in Astro Inklinks von Tanya Bond malen könnte. Aber natürlich! Wünsche und Vorschläge sind immer gerne gesehen und ich versuche sie schnellstmöglichst umzusetzen.

Diesmal habe ich mich für das Motiv der Fische entschieden und bringe auch direkt das Video dazu mit.

Ich hoffe, dass es euch gefällt und freue mich wie immer über eure Kommentare.

Auf meiner Facebook Seite habe ich vor einigen Tagen nochmals all meine Malbücher gepostet. Übrigens sind diese auch hier in Menü unter Malbücher aufgelistet. Wenn ihr spezielle Wünsche habt, schreibt mir dort ein Kommentar oder kontaktiert mich direkt auf Facebook.

Pegasus aus Mythomorphia

Jetzt darf ich auch dieses Bild offiziell zeigen. Dieses Motiv wurde wieder in einem Color Along aus einer Facebook Gruppe gemalt. Eigentlich wurde nur die rechte Seite „ausgewählt“, aber da es ja quasi eine Doppelseite ist, wollte ich direkt beide colorieren.

Ich muss zugeben, dass mich die Wolken schon ein bisschen in den Wahnsinn getrieben haben. Manchmal hatte ich den Eindruck, als würden sie gar kein Ende nehmen. 🙂

Das Motiv ist aus dem Buch Mythomorphia und gemalt habe ich mit Prismacolor und Posca für die Sterne.

Romantic Country

Mein erstes Bild aus dem Malbuch Romantic Country von Eriy.

Ich muss gestehen, dass ich hin und hergerissen bin. Also ehrlich gesagt mich das Papier oft bald am Rande des Wahnsinns getrieben und wirklich viele Nerven gekostet. Fazit: Ich bin enttäuscht. Angefangen habe ich das Bild mit den Polychromos, aber schnell gemerkt – geht gar nicht. Obwohl die Stifte so wunderbar decken und man auch damit erstklassige Farbverläufe zaubern kann, war das Ergebnis echt nicht schön. Ich war kurz davor, das Bild abzubrechen, aber so schnell gebe ich nicht auf.

Immerhin hat das Buch echt tolle Motive und ich musste mir etwas einfallen lassen. Und Versuch macht schließlich klug. Also griff ich zu den Prismacolor und übermalte den Hintergrund und na ja … es war anstrengend, aber es ging. Leider hat das Papier irgendwann keine Farbe mehr aufgenommen und deswegen waren die Übergänge zum Schluss relativ unsauber. Aber beim nächsten Bild weiß ich Bescheid, sofort zu den Prismacolor Stiften greifen!

Hierzu wird es leider kein Video geben.

Secret Garden – romantisch und magisch

Ich wollte eine Mischung aus Romantik und Magie. Mit den Prismacolor Premier Stiften funktioniert es wunderbar, einen richtig schönen und sauberen Hintergrund zu erschaffen. Diesmal bin ich sehr zufrieden und ein bisschen stolz auf mich selbst. Ich glaube, das darf man auch mal sein. 😉 Immerhin bin ich ja sonst immer so furchtbar kritisch und unzufrieden mit mir selbst. Aber ich habe mal gehört, dass das irgendwie normal sein soll.

Gemalt habe ich in Secret Garden von Johanna Basford mit Prismacolor Premier. Die Sterne habe ich zum Schluss mit weißen Gelstifen gemalt.

Den ersten Teil vom Video findet ihr hier. Die anderen beiden Teile sind im Video verlinkt, bzw. der letzte folgt im Laufe des Tages. 😉

Yvi's Malerei 2017 angepasst von Yvi | Grafik Lounge

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen