Fische aus Lost Ocean

Endlich habe ich meine Fische aus Lost Ocean von Johanna Basford fertig bekommen. Angefangen habe ich dieses Bild nämlich noch in der Klinik und dachte stellenweise, dass ich es nie fertig bekomme. Manchmal kann solch Kleinkram schon etwas anstrengend sein.
Gestartet habe ich übrigens mit Polychromos, habe damit aber teilweise die Kriese bekommen und bin dann zu Hause zu den Prismacolor übergegangen. Ich mag diese Stifte einfach lieber, sie lassen sich meiner Meinung nach viel angenehmer vermalen.
Eigentlich wollte ich den Hintergrund auch noch mit Prismacolor ausbessern, aber mir ist gestern Abend aufgefallen, dass einer meiner Grüntöne so ziemlich dem Ende zugeht und ich dafür keinen Ersatz mehr habe. Also darf ich bald wieder neue Stifte bestellen. 🙂

Hier nach geht es nun ans nächste angefangene WIP aus Fantasia. Dieses habe ich noch vor meinen Klinikaufenthalt angefangen und möchte es natürlich fertig bekommen.

Und danach ist endlich wieder ein Video geplant. Zu welchem Motiv weiß ich noch nicht, aber vielleicht habt ihr ja einen Vorschlag. Möglicherweise lässt sich was machen. 🙂

Lost Ocean – Johanna Basford

Die letzten Bilder aus 2018

Als erstes – es tut mir sehr leid, dass ich diesen (so wie auch meinen anderen Blog) so sehr vernachlässigt habe. Bei mir war privat einfach sehr viel los und mir ist einiges über den Kopf gewachsen. Natürlich habe ich trotzdem gemalt, aber oft mehr im Hintergrund für mich. Ich habe die Bilder auf meinen social media Kanälen wie gehabt veröffentlicht, aber der Blog blieb halt außen vor.
Das soll sich nun wieder ändern. Allerdings bin ich bald auch dann wieder erst einmal weg, da ich für ein paar Wochen ins Krankenhaus muss. Aber das wird dann gesondert mit einer Pause angekündigt.

Allerdings gibt es auch gute Neuigkeiten. Ich habe mich entschlossen, wieder Videos zu erstellen. Ich habe bereits ein neues Programm im Auge und es diesmal wirklich richtig getestet. Nicht, dass ich wieder ein überteuertes Programm kaufe, das dann nicht richtig funktioniert. Das war sehr ärgerlich. Dann fehlt eigentlich nur noch ein vernünftiges Stativ und es kann bald wieder los gehen. Ich freue mich schon darauf.

Jetzt gibt es aber erst mal meine letzten Bilder aus 2018 und ich hoffe, dass sie euch gefallen. 🙂

Summer Nights – Hanna Karlzon

Dieses Bild ist Oktober 2018 fertig geworden und aus Summer Nights von Hanna Karzon. Gemalt ist es komplett mit Prismacolor. Ich hatte wirklich Spaß an dem Motiv, vor allem an den Haaren und sogar auch an dem Hintergrund.


Magical Jungle – Johanna Basford

Mein Bild zur Weihnachtszeit war so gar nicht weihnachtlich. Denn dieses ist erst am 24.12.2018 fertig geworden. Man sieht … ich hatte oft lange Pausen. Jedenfalls ist dieses aus Magical Jungle von Johanna Basford. Gemalt habe ich es mit Faber Castell Polychromos. Eigentlich ist der Hintergrund schön leuchtend und kräftig, aber das Licht ist hier eher unvorteilhaft gewesen. Mir gefällt es, aber ich merke, dass ich immer weniger mit den Polychromos zurecht komme. Schade eigentlich.

Ivy and the Inky Butterfly – Johanna Basford

Dieses Bild ist aus Ivy and the Inky Butterfly von Johanna Basford. Gemalt mit Prismacolor. Übrigens ist dieses aus einem Wanderbuch, wo ich in der Facebook Gruppe Coloring Cosmos mitmache.

Cancer – Astro Inklings

Mein Bild aus dem Color Along der Facebook Gruppe Coloring Cosmos
Es durfte sich ein Motiv ausgesucht werden, allerdings nur mit einer Farbe ausgemalt werden. Ich habe mich für Astro Inklings und die Farbe blau entschieden. Gemalt habe ich mit Polychromos.
Ich hoffe es gefällt euch ?

Mir hat es auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht und es wird mit Sicherheit noch mal sowas in der Art von mir geben. 🙂

Der Wal aus Lost Ocean

Mein Wal ist fertig ???

Und damit ein weiteres Bild aus einem Buch, das ich ewig und drei Tage nicht angerührt habe. Ich muss aber auch hier gestehen, dass ich nicht so viele Motive aus dem Malbuch mag. Es gehört einfach nicht zu meinen Lieblingen, aber ignorieren möchte ich es trotzdem nicht.

Momentan versuche ich so oder so wieder mehr Abwechslung rein zu bringen und bis jetzt gelingt es mir ganz gut.

Lost Ocean | Johanna Basford
 Polychromos, Neocolor 2

Rae die Meerjungfrau

Sie ist fertig ?‍♀️
Nase ist etwas krumm, aber gibt schlimmeres. Ich mag sie und bin zufrieden. 🙂
Hab mich erst etwas geärgert, weil ich das Buch so lange vernachlässigt habe, aber eigentlich brauche ich mich ja nicht wundern … bei so vielen Büchern …. ??
 
? Mermaids, Faires and other Girls of Whimsy | Hannah Lynn
? Polychromos

Chamäleons

Ein weiteres Bild ist fertig geworden ?????? Ich habe mich letztendlich gegen einen grünen Hintergrund entschieden, sonst wäre es vermutlich zu viel geworden.

Ich bin auf jeden Fall zufrieden und hoffe es gefällt euch auch ?

Aus Animorphia von Kerby Rosanes und gemalt habe ich mit Faber Castell – Polychromos.

Paradies im Zauberwald

Ich habe mich noch mal an Johanna Basford gesetzt und mich für eins meiner Lieblingsbücher – den Zauberwald – entschieden. Hier habe ich wirklich viel Spaß gehabt, allerdings hat mir der Hintergrund Kopfschmerzen bereitet. Ich war einfach total unsicher, wie ich ihn gestalten soll. Ursprünglich wollte ich ihn schwarz machen und in die Mitte ins lila verlaufen lassen, aber irgendwann wollte ich es dann doch nicht mehr so dunkel haben. Obwohl die Farben wahrscheinlich dann echt toll zur Geltung gekommen wären.

Letztendlich habe ich mich für einen grün – gelb Verlauf entschieden mit ein bisschen orange und habe dabei zu die Neocolor II gegriffen. Ich ärgere mich nun, dass ich nur so ein kleines Set von ihnen habe, denn eigentlich gefällt mir das richtig gut und ich hätte gerne mehrere Farben. 😀

Also im Ganzen: Ich bin zufrieden.

Ansonsten habe ich wieder mit Polychromos gemalt.

Mein Tiger aus Magical Jungle

Nach einer langen Pause gibt es endlich wieder ein fertiges Bild von mir.

Ich weiß nicht, aber ich war in den letzten Wochen in ein richtig gemeines kreatives Loch gefallen und hatte ein echt ätzendes Tief. Keine Lust mehr. Keine Ideen mehr. Und mein letztes Bild aus Fantasia habe ich damit farblich total ruiniert, so dass ich es letztendlich abgebrochen habe. Es gefiel mir einfach nicht mehr.

Also habe ich die Stifte beiseite gepackt und pausiert, bis mich die Muse wieder gepackt hat. Anfangs war ich etwas überfordert und auch erschrocken. Ich habe so lange nicht mehr mit den Polychromos gemalt und hatte tatsächlich ein paar Startschwierigkeiten, da ich so sehr an die Prismas gewohnt war. Memo an mich: Wieder öfters zwischen den beiden Stiften hin und her wechseln.

Aber genug gequatscht. 🙂 Hier ist mein fertiges Bild aus Magical Jungle von Johanna Basford. Ich hoffe, dass es euch gefällt.

Schloss aus Lost Ocean

Momentan dauert alles bei mir länger, sorry dafür. Aktuell ist bei mir einfach viel los. Beruflich gehe ich einen großen Schritt nach vorne und mit der Wohnung habe ich auch noch viel zu tun. Deswegen kann ich zur Zeit etwas weniger malen und die Videos dauern dann natürlich auch.

Aber egal. Hier ist jedenfalls mein Schloss aus Lost Ocean von Johanna Basford. Gemalt habe ich mit Polychromos und Posca white.

Und hier ist das Video.

Magical Jungle – Titelbild

Ich wollte jetzt endlich mal die Neocolor 2 ausprobieren und habe mir dafür ein kleineres Bild ausgesucht. Herhalten musste dafür das Titelbild aus Magical Jungle.

Gemalt wurde mit Polychromos und der Hintergrund mit den Neocolor 2.

So bin ich ganz zufrieden, aber ich brauche auf jeden Fall noch mehr Gefühl für diese Stifte. Ich bin mal gespannt, wann und wie ich das dann hinbekomme. 🙂

Yvi's Malerei 2017 angepasst von Yvi | Grafik Lounge

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen